Letztes Feedback

Meta





 

MakeMoneyOnline001: 20$ToSurf.Com

Der erste Anbieter, den ich euch heute gerne vorstellen möchte, nennt sich 20$ToSurf.
Ein absolutes "Must-Have" für jeden, der online Geld verdienen möchte.

Wie geht man nun vor?
Das erste was ihr benötigt, um überhaupt loslegen zu können, ist eine kostenlose Registrierung. Ihr müsst keine Angst vor irgendwelchen Spam-Mails oder Datenschutzverletzungen haben - Die Seite ist zu 100% seriös.

Klickt auf den Werbe-Banner um zum Registrierungsformular zu kommen:

 geld verdienen


An dieser Stelle solltet ihr nicht verwundert sein über die auf den ersten Blick unseriöse Sprache dieser eigentlich für den französischen Markt entwickelten Webseite. Der deutsche Übersetzungstext basiert hier vermutlich nur auf die Übersetzungsküste des GoogleTranslators. Wenn ihr der englischen Sprache einigermaßen mächtig seid, solltet ihr oben auf die amerikanische Flagge drücken, falls ihr so doch besser zurecht kommen solltet.

Nun zum Eigentlichen - Wie verdient man nun damit Geld?
20$2Surf.com funktioniert über eine Surfbar, die man sich hier runterladen kann:




Diese Surfbar lässt man nun jedes Mal, wenn man gerade zufällig im Internet ist laufen und bekommt für jede Werbung die dort angezeigt wird (Man muss diese nicht einmal beachten) eine Vergütung in Form von Punkten. Nach bereits kurzer Zeit sammeln sich die Punkte sehr schnell an, was das positive an dieser Seite ist.
Oft kann es jedoch von Vorteil sein, abundzu ein Auge auf die Surfbar zu werfen. Dort kann gelegentlich ein bestimmtes Bild erscheinen, welches man anklicken sollte um einen Bonus von 1-1000 Punkten oder einem 20$-Pass (dazu später)
zu erreichen.

Desweiteren besteht die weitere Möglichkeit zwei mal pro Tag kostenlos Bingo oder Wheel zu spielen. Dort hat man ebenso die Möglichkeit Geld zu gewinnen. (Jackpot: ~5000$)

Sollte euch das nicht reichen, habt ihr immer noch die Möglichkeit durch Klicken von Werbebannern Punkte zu erlangen (etwa 10 Punkte pro Werbebanner).
Die meisten Punkte macht man allerdings mit dem vorhin erwähnten 20$-Pass. Damit kann man sich als "Super Referral" in eine Liste für eine bestimmte Zeit eintragen. Während dieser Zeit nimmt man nun alle Punkte ein, die durch alle in dieser bestimmten Zeit aktiven Surfbars gesammelt wurden, ein. So kann man relativ schnell an bis zu 20.000 Punkte kommen.

Ich selber bin zur Zeit dabei diese Seite zu testen und habe nach etwa 1 Monat Surfbar und den kurzen Glücksmomenten als Super Referrer etwa 80,000 Punkte gemacht, was ungefähr einem Wert von 8$ entspricht.

Solltet ihr allerdins noch andere Personen mit eurem Ref-Link anwerben, verdient ihr jeweils 10% ihrer erzielten Punkte. Hört sich nach wenig an, zahlt sich bei 2-3 Refs allerdings bereits gut aus.

Das wäre grundsätzlich das Wichtigste, was man über den Anbieter 20$ToSurf erzählen kann, um gut loslegen zu können.
Ich hoffe ich konnte euch helfen, bis zum nächsten Mal und viel Spaß!

Christian 

4.7.12 23:54

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ramses (5.7.12 06:27)
Stark.. 5€ im Monat :D


(5.7.12 10:26)
Rentiert sich aufjedenfall, wenn man das nebenbei "macht", obwohl man nicht man etwas für tun muss. Benutzt man mehrerer solcher Seiten, kommt man im Monat locker auf 100€ - mit Referresystem sogar mehr.
Aber muss jeder selber für sich wissen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen